Injektion

Institut für Naturheilkunde

Spezialisierung Injektionen

Injektionen kommen in unserer Praxis in vielfältiger Weise zum Einsatz.

Bei der Behandlung von Schmerzen werden z.B.Lokalanästhetika und/oder homöopathische Mittel in die oberste Hautschicht gespritzt (gequaddelt).

Mit dieser Methode können auch sogenannte Störfelder, wie z.B. Narben, behandelt werden, die Ursache für chronische Beschwerden sein können. Diese Art der Behandlung wird auch als Neuraltherapie bezeichnet.

Weitere Einsatzbereiche für Injektionen sind die sogenannte Homöosiniatrie  (Injektion homöopathischer Mittel an Akupunkturpunkte) oder die BRIK- Methode, eine von HP Maren Schmidt entwickeltes Bioregulatorische Injektionssystem sowie die Verabreichung immunstärkender Mittel wie Vitamine und Thymuspräparate.

Vor der Behandlung werden die jeweils für den Patienten passenden Präparate energetisch ausgetestet.

Wir sind für Sie da

 

Gern können Sie mit uns einen Termin vereinbaren. Wir freuen uns Sie in unser Praxis begrüßen zu dürfen.

Terminvereinbarung unter  0361 / 211 52 88

 

Adresse

Hier erreichen Sie uns

Institut für Naturheilkunde GbR

Kleine Arche 1

99084 Erfurt

03 61 / 211 52 88

Mail: info@heilpraxis-erfurt.de

Sprechzeiten

Unsere Naturheilpraxis

Mo 8.30 - 17.00 Uhr

Di 8.30 - 17.00 Uhr

Mi - geschlossen

Do  8.30 - 17.00 Uhr

Fr  8.30 - 17.00 Uhr

Termine nur nach telefonischer Vereinbarung